Swiss Rangers
Kontakt | Français | Italiano

News | Der Verband | Der Beruf | Impressionen | Veranstaltungen | Shop | Junior Ranger
Ausbildung

Der Beruf des Rangers ist in der Schweiz nicht durch ein eidgenössisches Diplom geschützt. Die Kantone und zum Teil sogar die Gemeinden haben eigene Modelle und Ausbildungen entwickelt. Trotzdem ist schweizweit eine Tendenz zur Professionalisierung und zur Vereinheitlichung zu beobachten, die vom Verband «Swiss Rangers» unterstützt wird.

 

Das Bildungszentrum Wald in Lyss (BZWL) bietet seit 2007 einen berufsbegleitenden Lehrgang an. Er dauert rund ein Jahr und schliesst mit dem Diplom zum «Ranger BZWL» ab. 

 

Die meisten in der Schweiz als Ranger tätige Personen verfügen über eine Grundausbildung in einem «grünen» Bereich (Berufslehre oder Studium). Viele haben zudem geeignete Weiterbildungen besucht im Bereich Naturpädagogik, Umweltbildung, Ornithologie oder Jagd.

 

Die Tätigkeit als Ranger ist anspruchsvoll und verlangt so unterschiedliche Fähigkeiten wie ein tiefes Naturwissen und -verständnis aber  auch eine hohe Kommunikationsfähigkeit und eine starke, durchsetzungsfähige Persönlichkeit. Der Verband «Swiss Rangers» ist der Überzeugung, dass eine entsprechende Ausbildung – wenn auch nicht gesetzlich geregelt – unerlässlich ist für das erfolgreiche Ausüben der Tätigkeit als Ranger!